Die Angst geht um…

Veröffentlicht: Dezember 14, 2010 in Gedichte, Politisches
Schlagwörter:, , , , , ,

Haben Sie Nachbarn, die sich auffallend kleiden?

Kennen Sie einen Herrn, der Kauderwelsch spricht?

Dann sollten Sie dringend Kontakte vermeiden!

Bestimmt ist’s ein Killer, auf Terror erpicht!

Sehen Sie auf den Straßen fiese Kopftuchschwadronen?

Hören Sie aus den Häusern Muselmanenmusik?

Bitte melden Sie dieses, man wird Sie belohnen!

Ein Danke vom Schutzmann, denn „melden“ ist Schick!

Hören Sie aus den Koffern am Bahnhof ein Ticken?

Wechseln Sie artig die Straße, wenn ein Ausländer kommt?

Dann möchte ich ihnen das Schweißhändchen drücken!

Endlich haben wir den Angststaat, der den Kleingeist belohnt!

Um ein Volk zu vergiften braucht es keinen Verführer!

Es braucht nur die Panik, die man Tag um Tag schürt!

Dann finden sich zügig die Brandsatzanrührer!

Wissen wir nicht schon lange, wohin uns das führt?

Haben wir nichts gelernt aus den finstersten Zeiten?

Kann es tatsächlich sein dass die Angst uns verbrennt?

Oder können wir vereinigt die Botschaft verbreiten:

Ein Fremder ist ein Freund, den man nur noch nicht kennt.

© Sybille Lengauer

Kommentare
  1. ANewVoice sagt:

    Wo der schwarze Adler auf gelbem Grunde prangt,
    wo man sich spät erst brüderlich und einig fand,
    wo manche Sage sich um grüne Täler rankt,
    wo der Mensch um seine zerrissne Seele bangt,
    wo ’s Übermaß der Vernunft zu viel abverlangt,
    wo man mit Kampfeskraft um allzu alles zankt,
    wo Burgen aus Sand verharren am Meeresstrand,
    wo Trägheit und Gleichmut gelten als große Schand’,
    wo Hass aus Weltenschmerz wurd einst zum Teufelsbrand,
    wo man Berge versetzen will mit einer Hand,
    wo Größe und Ruhm man seinem Schaffen verdankt –
    dort ist das hassgeliebte deutsche Vaterland.

    http://www.gratis-gedicht.de/Gedankenlyrik_2/Politische-Gedichte_51/Hassgeliebtes-deutsches-Vaterland_5043.html

  2. Jochen Walter sagt:

    Off topic:
    Das Deutsche Literaturarchiv verfolgt mit Interesse ihr Weblog und würde gern mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Über eine Rueckmeldung an Jochen.Walter@dla-marbach.de würden wir uns sehr freuen. Grüße aus Marbach, Jochen Walter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s