Archiv für Dezember, 2018

Nothing changes (ein Wutgericht)

Veröffentlicht: Dezember 7, 2018 in Gedichte
Schlagwörter:,

Zum Frühstück gibt es erstmal eins auf’s Maul.
Hurra, Hurra.
Der Vater ist anders.
Die Mutter ist müde.
Und wenn der Bengel dann noch weiter schreit,
Gibt’s wieder eins auf’s Maul.
Never change a running system.

Nothing changes.

Zum Mittag, wenn es richtig läuft,
Gibt’s nochmal eins auf’s Maul.
Der Vater ist anders.
Die Mutter ist müde.
Und wenn das Drecksblag dann schon wieder heult,
Gibt’s eben eins auf’s Maul.
Keep it going, pal.

Nothing changes.

Zum Abendbrot gibt’s endlich nicht auf’s Maul.
Hurra, Hurra.
Der Vater ist auswärts.
Die Mutter ist müde.
Und wenn der Junge dann ins Träumen kommt.
Gibt’s nie mehr was auf’s Maul.
Please stop the beating.

Or nothing changes.

© sybille lengauer