Spätsommer

Veröffentlicht: August 22, 2019 in Gedichte
Schlagwörter:, ,

Spätsommer

Du findest mich,
Zwischen Schatten und Licht,
Bei den Brombeersträuchern, die,
In den Himmel aufranken.
Du findest mich,
Zwischen Birke und Farn,
An der Drosselschmiede, die
Sich vor den Blicken verbirgt.
Du findest mich noch,
Du findest mich doch,
Sieh nur wie die Blätter fallen…

Du findest mich,
Zwischen Scholle und Stein,
In der Mitte der Dinge, die,
Man nur träumend findet.
Du findest mich,
Zwischen Fichte und Moos,
In den Waldtiefen, die,
Den Duft gefällter Kiefern atmen.
Du findest mich noch,
Du findest mich doch,
Sieh nur wie die Schwalben steigen…

Du findest mich,
Zwischen Ufer und Schilf,
Bei den Wildgänsen, die,
Von fernen Sommerlanden singen.
Du findest mich,
Zwischen Weide und Fluss,
In den Mückenschwärmen, die,
Über den stillen Wassern tanzen.
Du findest mich noch,
Du findest mich doch,
Sieh nur wie die Tage weichen…

© sybille lengauer

Kommentare
  1. YDU sagt:

    Wollte dich suchen – ganz ehrlich,
    doch jetzt geht es nicht,
    da Gesetze mich umranken,
    ob es danach noch möglich ist,
    weiß ich nicht, werde jedoch
    inzwischen im Wohnzimmer tanzen,
    in die Ferne starren und der Botschaft harren,
    ob ich dich gefunden zwischen Schatten und Licht …

  2. In der Luft,auf der Erde, im Wasser: schöne Bilder!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s