Blumento-Pferde

Veröffentlicht: November 15, 2019 in Politisches
Schlagwörter:, , , , ,

Blumento-Pferde

Es ist verregnet und grau,
Frühling vor der Tür,
Wir telefonieren ein wenig,
Plötzlich sagst du zu mir:
„Wozu soll ich bitte auf etwas verzichten,
Wenn Chinesen und Inder die Erde vernichten.“
Und legst die Hände in den Schoß.

Es ist unsagbar heiß,
Sommer vor der Tür,
Wir schwitzen im Einklang,
Da sagst du zu mir:
„Bringt doch nichts zu kämpfen, Mann,
Weil man die Welt nicht retten kann.“
Und legst die Hände in den Schoß.

Es ist ziemlich stürmisch,
Herbst vor der Tür,
Wir steh’n auf der Straße,
Du sagst trocken zu mir:
„Der Plastikmüll, das liegt auf der Hand,
Wird hier zwar gesammelt, doch woanders verbrannt.“
Und legst die Hände in den Schoß.

Es ist bitterkalt,
Winter vor der Tür,
Wir treffen uns zur Arbeit,
Und lachend sagst du mir:
„Der Klimawandel ist nur ein dummes Gerücht,
Die Sache mit der Erderwärmung – gibt es nicht.“
Und legst die Hände in den Schoß.

Ich möchte zwar keine Grundsatzdiskussion beginnen –
Aber mit euch kann man wirklich keinen Blumentopf gewinnen…

© sybille lengauer

Kommentare
  1. Es schein, als hätten alle Angst um ihre Kartenhäuser, die wir über die Jahrzehnte aufgebaut haben.

    • Sybille Lengauer sagt:

      Dazu empfiehlt sich die Lektüre „Der Wurm in unserem Herzen“ (Wie das Wissen um die Sterblichkeit unser Leben beeinflusst) von Sheldon Solomon. Fand ich ausgesprochen spannend.

  2. castorpblog sagt:

    Ich frage mich, kann sich denn irgend jemand wirklich nicht dazu zählen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s