Menschenrecht

Veröffentlicht: März 3, 2020 in Politisches
Schlagwörter:,

Menschenrecht

Geschrieben steht es.
Für uns alle.
Goldauswurf der Menschheit.
Schwarz auf Weiß.
Das eine Wort.
Menschenrecht.
Men-schen-recht!
Ersäuft.
An unseren Stränden.
Erfriert.
In unseren Lagern.
Krepiert.
Vor unseren Grenzen.
Blut.
Klebt an unseren Händen.
Geschrieben wird es.
Immer groß.
Goldgeschenk des Friedens.
Mensch, da steht es!
Schwarz auf Weiß.
Das eine Wort.
Das Eine Wort.
Menschenrecht.
Men-schen-recht!
Ersäuft.
An unseren Stränden.
Erfriert.
In unseren Lagern.
Krepiert.
Vor unseren Augen.
Schuld.
Klebt an unseren Händen.

© sybille lengauer

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Kommentare
  1. itsmehannah sagt:

    Wahre Worte- hat mich sehr berührt!

  2. tja, das ewig aktuelle Thema!
    mir kommt so vor, als ob gar nicht so wenige der Meinung sind, dass man uns die grundlegendsten Menscvhenrechte aberkennen sollte, wie beispielsweise das Recht auf Selbstbestimmung oder auf frische Luft… es gibt so vieles, das Leute, die bestimmte Persönlichkeitsstörungen haben, anderen antun wollen…
    doch gutes Gedicht… hast du schön geschrieben

  3. Alex sagt:

    Gerade jetzt wieder aktuell. Und sie werden es wieder vergeigen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s