Euch Toten/Euch Lebenden

Veröffentlicht: April 27, 2021 in Gedichte
Schlagwörter:, ,

Euch Toten/Euch Lebenden

Euch Toten dort droben,
Ob erinnert, ob vergessen,
Ein Schluck aus der Flasche,
Auf die Erde gegossen.
Euch lebenden Menschen,
Ob jung, ob zerknittert,
Ein Wort der Erbauung,
In die Herzen geflüstert.
Euch Toten dort drunten,
Ob geachtet, ob verfemt,
Eine liebliche Rose,
In der Sonne getrocknet.
Euch lebenden Menschen,
Ob humorvoll, ob garstig,
Ein Quäntchen Vertrauen,
Auf die Seelen gebettet.
Euch Wandernden dazwischen,
Ob fern des Weges, ob verschollen,
Ein Licht zur Orientierung,
Ins Fenster gestellt.

© sybille lengauer

Kommentare
  1. rotherbaron sagt:

    Das finde ich ganz wunderbar!!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s