Drachenjagd

Veröffentlicht: Juni 16, 2022 in Gedichte
Schlagwörter:, ,

Drachenjagd

Du hast den Schlüssel zu deinem Herzen,
Tief unter deiner Haut verborgen,
Hast den Weg aus diesem Irrenhaus,
Mit schweren Steinen zugeschüttet und,
Alle Wegweiser in die falsche Richtung gedreht,
Jetzt jagst du den Drachenlord,
Und findest nichts dabei,
Du hast den Schlüssel zu deinem Herzen,
Tief in deinem Fleisch vergraben,
Hast den Weg aus dieser Wüstenei,
Mit Tretbomben vermint und,
Von tollwütigen Hunden bewachen lassen,
Jetzt jagst du den Drachenlord,
Und denkst dir nichts dabei,
Du hast den Schlüssel zu deinem Herzen,
Tief unter deinem Hass versteckt,
Hast den Weg in die Freiheit,
Mit hohen Mauern eingehegt und,
Schon vor Jahren den Schießbefehl erteilt,
Jetzt jagst du den Drachenlord,
Und spürst nichts dabei,
Du spürst nichts dabei,
Du spürst nichts,
Du spürst,
Nichts.

© sybille lengauer

Kommentare
  1. Priti sagt:

    Beautiful emotional lines so touchy thanks for sharing 😊👍

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s