Mit ‘Alptraum’ getaggte Beiträge

Machine Gun – ein Alptraum?
(Vorlesegedicht, Rhythmusgedicht)

Ra-Ta-Ta Rata-Ra-Ta-Ta
Bald geht es wieder los,
Hörst du die Musik?
Ra-Ta-Ta Rata-Ra-Ta-Ta
Bald geht es wieder rund,
Wir ziehen in den Krieg.
Ra-Ta-Ta Rata-Ra-Ta-Ta
Der Horror scheint vergessen,
Der Blutzoll längst verjährt,
Ra-Ta-Ta Rata-Ra-Ta-Ta
Also auf, ihr jungen Menschen,
Die ärmsten gern voran!
Die Zähne gebleckt,
Die Fäuste gereckt,
Das Feindbild beschlossen,
Und draufgeschossen!
Ra-Ta-Ta Ta-Ta
Ra-Ta-Ta Ta-Ta Ta-Ta
Ra-Ta-Ta Rata-Ra-Ta-Ta
Bald geht es wieder los,
Hörst du die Musik?
Ra-Ta-Ta Rata-Ra-Ta-Ta
Bald geht es wieder rund,
Wir ziehen in den Krieg
Ra-Ta-Ta Rata-Ra-Ta-Ta
Die Schuld scheint abgegolten,
Die Schrecken längst verklärt,
Ra-Ta-Ta Rata-Ra-Ta-Ta
Also auf, ihr jungen Leute,
Die verzweifeltsten voran!
Den Ranzen bestückt,
Die Waffen gezückt,
Das Weltbild festgegossen,
Und losgeschossen!
Ra-Ta-Ta Ta-Ta
Ra-Ta-Ta Ta-Ta Ta-Ta
Ra-Ta-Ta Rata-Ra-Ta-Ta
Ra-Ta-Ta Ta-Ta
Ra-Ta-Ta Ta-Ta Ta-Ta
Ra-Ta-Ta Rata-Ra-Ta-Ta
Ra-Ta-Ta Ta-Ta
Ra-Ta-Ta Ta-Ta Ta-Ta
Bald geht es wieder los,
Hörst du die Musik?
Ra-Ta-Ta Rata-Ra-Ta-Ta
Bald geht es wieder richtig rund,
Wir ziehen in den Krieg…

© sybille lengauer

Alptraum (schweißgebadet)

Veröffentlicht: Januar 31, 2019 in Geschichten oder so ähnlich
Schlagwörter:

Dunkelheit. Jeden Tag, jede Nacht Dunkelheit. Und leise Schlagermusik aus den Boxen.
Manchmal etwas wenden. Manchmal ein wenig Hautkontakt. Meistens nur Einsamkeit.
Nena fängt Luftballons. Roberto braucht ein bisschen Spaß. Es fährt mein Zug nach Nirgendwo.

Desinfektionsmittel. Jedes Haar, jede Pore Desinfektionsmittel. Säuselnde Schlagermusik aus den Boxen. Manchmal etwas wenden. Selten ein wenig Gefühl. Meist nackte Einsamkeit. Nino ist Jenseits von Eden. Udo braucht griechischen Wein. Ich kann nicht immer 17 sein.

Durchhalten. Jede Minute, jede Stunde durchhalten. Und immer Schlagermusik aus den Boxen. Manchmal etwas wenden. Niemals ein wenig Zärtlichkeit. Meistens nur Einsamkeit. Jürgen liegt im Kornfeld. Gitte braucht nen Cowboy als Mann. 1000 und eine Nacht und kein bisschen Frieden…
*
„Warum brummt die Alte in Zimmer 302 eigentlich immer so komisch?“
„Ich glaube weil ihr die Musik gefällt, aber wer weiß das schon bei Patienten, die so weit weg sind.“

© sybille lengauer